0341 - 49 27 72 30 info@dias-bildung.de

19.06.2023 Fachkraft für Schutz und Sicherheit (2 J.)

Zwei Jahre Ausbildung oder Umschulung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit m/w/d

Start am 21.08.2023 in Vollzeit

Die DIAS GmbH ist ein renommiertes Unternehmen in der Bildungsbranche und bietet eine erstklassige Ausbildungsmöglichkeit zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit m/w/d an.

Wir suchen motivierte Bewerberinnen und Bewerber, die ihre Karriere in der Sicherheitsbranche starten oder weiterentwickeln möchten. Die zweijährige Ausbildung oder Umschulung beginnt am 21.08.2023 und wird in Vollzeit angeboten. Zudem besteht die Möglichkeit, eine Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit, das Jobcenter (Bildungsgutschein, Weiterbildungsgeld, Bürgergeld-Bonus) und Rentenversicherer.

Weiterbildungsprämie: Nach erfolgreichem Abschluss ihrer geförderten Umschulung bei uns starten sie beruflich neu durch – und können mit 2.500 Euro steuerfrei belohnt werden. Diese staatliche Weiterbildungsprämie wird nun entfristet, als Umschüler bei uns, haben Sie also auch über 2023 hinaus alle Chancen auf eine Auszahlung.

Ausbildungsinhalte:

Rechtliche Grundlagen: Vermittlung von fundierten Kenntnissen in den relevanten Gesetzen und Vorschriften, die den Bereich Schutz und Sicherheit betreffen, einschließlich Sicherheitsrecht, Datenschutzrecht und Arbeitsrecht.

Sicherheitstechnik: Umfassende Schulung in der Installation, Wartung und Bedienung moderner Sicherheitssysteme wie Videoüberwachung, Alarmanlagen und Zutrittskontrollsysteme.

Gefahrenabwehr: Erwerb von Fähigkeiten in Erster Hilfe, Brandschutz und Evakuierungsverfahren, um Gefahren und Risiken frühzeitig zu erkennen und effektive Präventionsmaßnahmen zu ergreifen.

Sicherheitsmanagement: Erlernen von Planung, Organisation und Durchführung von Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich der Erstellung von Sicherheitskonzepten, Risikoanalysen und Einsatzplanungen.

Anforderungen:

Mindestalter von 18 Jahren

Abgeschlossene Schulausbildung (Hauptschulabschluss oder höherwertiger Abschluss)

Einwandfreies Führungszeugnis

Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Gepflegtes Erscheinungsbild und ausgeprägte Serviceorientierung

Bereitschaft zur Schichtarbeit und gegebenenfalls Wochenenddiensten

Wir bieten:

Eine praxisorientierte Ausbildung/Umschulung durch erfahrene und qualifizierte Fachkräfte

Modern ausgestattete Schulungsräume und Trainingsumgebungen

Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Abschlussprüfung

Praktische Erfahrungen durch Einsätze in realen Sicherheitssituationen

Möglichkeit der Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit, das Jobcenter oder Rententräger

Wenn Sie an einer zukunftsorientierten Ausbildung/Umschulung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit m/w/d interessiert sind, kontaktiere Sie uns unter

Tel. 0341 – 49 27 72 30

Mobil/WhatsApp: 0170 94 16 440

Mail: r.hirsch@dias-bildung.de

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und gemeinsam mit ihnen den Grundstein für Ihre erfolgreiche Karriere in der Sicherheitsbranche zu legen.

Hinweis: Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter, unabhängig von ihrem sozialen Hintergrund. Die gewählte Formulierung dient lediglich der besseren Lesbarkeit.